Datenschutz

Ihre Daten sind sicher

Grundsätzliches zur Datenschutzerklärung

MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. schützt Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre, weshalb wir Ihre sensiblen Daten und Informationen nach strengen Regeln schützen und an Dritte nur dann weitergeben, wenn es zur Abwicklung der Bestellung zwingend erforderlich ist (z. B. Weitergabe der Adressdaten an den Kurierdienst).

Grundsätzlich gilt, dass wir Daten ohne einen Bezug zur Abwicklung einer konkreten Bestellung nicht an Dritte (z. B. Callcenter oder Adressdatenbanken) weitergeben. Am Handel mit Adressdaten nehmen wir nicht teil.

Auf unseren Webseiten kann anonym gesurft werden. Dabei gesammelte Daten sind das Betriebssystem, der Browsertyp, die Verweildauer auf einzelnen Seiten sowie die Region, aus der die Seite aufgerufen wird.

Die dabei gewonnenen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine konkrete Person zu und dienen einzig dem Zweck, die Webseite weiter zu optimieren und zu verbessern, Statistiken zu erstellen und die allgemeine Kundenfreundlichkeit und Performanz der Webseite zu erhöhen.

Wir erhalten weitergehende persönliche Daten wie Namen, Adresse und Kontaktdaten nur dann, wenn der Nutzer diese freiwillig auf den Formularen der Webseite eingibt.

Zweck der gesammelten Daten

Die Daten und Informationen über den Nutzer werden aus folgenden Gründen von uns gesammelt, gespeichert und ausgewertet:

  • Angebotserstellung und Zahlungsabwicklung von Bestellungen im Rahmen der Verkaufstätigkeit von MemoTrek Technologies Vertrieb e. K.
  • Weitergabe von Kontakt- und Adressdaten an Postdienstleister und Kurierdienste, um einen reibungslosen und verzögerungsfreien Versand der von uns gelieferten Ware zu ermöglichen
  • Erstellung von Statistiken, Auswertungen und Benutzermessungen, um die Performanz und Kundenfreundlichkeit der Webseite sowie der von MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. angebotenen Waren und Dienstleistungen zu erhöhen
  • Weitergabe von Informationen an den Nutzer über die Angebote und Dienstleistungen des Unternehmens, sofern er einem solchen Service vorher zugestimmt hat (Newsletter).

Newsletter

Falls sich ein Nutzer der Webseite für den Newsletter anmeldet, werden nur die für die Bereitstellung des Newsletter notwendigen Daten wie Name und Anrede sowie die E-Mail-Adresse gespeichert. Eine Weitergabe dieser Informationen an Dritte findet nicht statt. Die kostenlose Nutzung des Newsletters kann jederzeit durch das Klicken auf einen am Ende des Newsletters angezeigten Deaktivierungslink storniert und beendet werden.

Cookies

Cookies sind winzige Dateien, die vom Webserver an den Browser geschickt werden und auf der Festplatte des vom Nutzer der Webseite betriebenen Computers oder Smartphones gespeichert werden. Sie haben den Zweck, die Bedienung der Webseite zu erleichtern und kundenfreundlicher zu gestalten. So müssen bereits eingegebene Formulardaten nicht erneut eingegeben werden. Nach einer bestimmten Zeit verlieren abgespeicherte Cookies ihre Gültigkeit.
Mit dem Aufruf und dem Nutzen der Webseite stimmt der Nutzer dem Speichern von Cookies zu. Der Nutzer kann zwar das Speichern von Cookies auf seinem Rechner unterbinden, dies kann aber zu einer Einschränkung der vollen Leistungsfähigkeit der Webseite führen. Mit dem Aufruf und dem Nutzen der Webseite stimmt der Nutzer dem Speichern von Cookies zu.
Der Nutzer kann zwar das Speichern von Cookies auf seinem Rechner unterbinden, was aber zu einer Einschränkung der vollen Leistungsfähigkeit der Webseite führen kann.

Webanalysedienste

Webanalysedienste werden von uns genutzt, um die Bedienungsfreundlichkeit und Performanz der Webseite zu erhöhen und damit bedienungsfreundlicher zu gestalten. Dabei werden Cookies und anonymisierte Nutzerprofile verwendet. Gespeichert werden folgende Informationen: der Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die vorher besuchte Webseite, die Uhrzeit und die IP-Adresse. Die IP-Adresse wird maskiert gespeichert, d.h. anonymisiert, sodass eine Verbindung zu den persönlichen Daten einer konkreten Person nicht mehr hergestellt werden kann.

Wie bereits erwähnt, kann der Nutzer das Speichern von Cookies auf dem Rechner unterbinden, dies kann aber zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit der Webseite führen (siehe obiger Punkt Cookies). Der Nutzer kann der Erstellung und der Analyse von Nutzerprofilen widersprechen, indem er das Kontaktformular auf dieser Webseite verwendet.

Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite enthält Links, d.h. Verzweigungen, zu anderen Webseiten. Klickt der Nutzer auf solche Links, verlässt der Nutzer unsere Webseite. Für den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien auf diesen Seiten übernehmen wir zu keinem Zeitpunkt die Verantwortung und Haftung.

Transparenz

Der Nutzer der Webseite hat das Recht, die Offenlegung der über ihn gespeicherten Informationen zu verlangen. Für den Antrag hat er dabei das Kontaktformular der Webseite zu verwenden. Die Offenlegung der über ihn gespeicherten Daten ist kostenlos und erfolgt innerhalb eines angemessenen und dem Unternehmen zumutbaren Zeitraums.
Die Berichtigung falscher Daten, das Löschen und die Sperrung der über ihn gespeicherten Informationen und personenbezogenen Daten kann vom Nutzer verlangt werden, sofern gesetzliche Bestimmungen bezüglich Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen.

Weitere Fragen?

Sie haben weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und die Änderungen auf dieser Webseite anzuzeigen.


Stand: 01.05.2017